Außerklinische Intensivpflege

Außerklinische Intensivpflege, oder auch Ambulante Intensivpflege genannt, ist die Versorgung von schwerstpflegebedürftigen Menschen außerhalb einer Klinik.

Die Patienten werden zuhause oder in einer Wohngemeinschaft von examinierten Pflegefachkräften rund um die Uhr betreut.

 

Außerklinische Intensivpflege bedeutet aber auch ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause. Es bedeutet nicht nur Grund- und Behandlungspflege rund um die Uhr, sondern auch Unterstzützung bei der Alltagsbewältigung.

Also eine ganzheitliche Pflege im gewohnten Umfeld.

Intensivpflegedienst Brenzinger GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Intensivpflegedienst Brenzinger GmbH